io++044 - die taten der kassettentäter verjähren niemals. BAND-IT 4 von 1982.

24.04.08, 21:41:00 von siemers

was ein tapezine ist und wie tapezines früher mal funktionierten und warum die teile vorläufer der podcasts waren und noch einiges mehr habe ich euch ja bereis in io++010 in die länge und in der fläche beschrieben. der BAND-IT war damals so um 1982 in der südwestdeutschen kassettentäter-szene der populärste, weil er konsequent jede unserer eruptionen liebevoll erwähnte und unsere wohnzimmerbasteleien in eine reihe mit der echten welt stellte. das war super.


heute hören wir BAND-IT nummer vier; vermutlich von 1982.


cover


eine stunde mit 4D, nico, abwärts, sonate a harmlos, tödliches schweigen, neonbabies, zimt, lug und trug, chemische ameisenscheisse, leben und arbeiten, schatten unter eis und vielen seltsamigkeiten mehr. lautstärke und geschwindigkeit sind nicht immer ganz lippensynchron und das cover ist im laufe der jahrhunderte verundeutlicht: trotzdem insgesamt wichtig und witzig. schluss ist wenn das band am ende ist.


back


|>> BAND-IT #4

Download MP3 (86,3 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. sagt:
    was ist denn mit der suchfunktion los?

    eine suche nach "kassettentäter" ergab keine treffer, obwohl dieses wort z.b. hier auf dieser seite seite sowohl im titel als auch im text vorkommt.

    das gleiche gilt auch für "band-it" u.s.w.


    wtf?
  2. Anonym sagt:
    dankedanke - einziger bandit, den ich je besass, war aber dauergast in meinen lautsprechern

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.