io++071 - anschlag. tübingen 1980. leider nur ein stück. und das kennt ihr schon. zu gut für euch.

30.09.08, 18:05:10 von siemers
ehe etwa 1982 die sache die sache wurde spielte le marquis bei anschlag. der intellektuell verwirrende und andere verwahrlosende junge modpunk tobte mit zwei älteren sich langsam setzenden herren (die durchaus noch schildkröte mit pete best und stu sutcliffe live erlebt hatten) durch das aufblühende tübingen: die gleichzeitigkeit dieser südwestdeutschen psychotikbeater liess die kassettentäter weniger harmlos scheinen. anschlag waren abweisende und abwesende relikte eines erweiterten selbstmordes; sie ernährten sich von kamelmilch und kodein-hustensaft; sie versteckten ihre bärte hinter vollbärten; und sie waren cooler als. ihre musik ist fast undokumentiert: ein band von einem live-auftritt existiert angeblich und dieses eine stück hier kennt ihr vermutlich schon. macht aber nichts: ihr könnt nur besser werden.

|>> anschlag - shadow

Download MP3 (3 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.