io++109 - anabiose. immer noch allein. oder besser: alleine.

24.04.09, 20:57:57 von siemers
in io++100 (dadorthin, meine lieben, dürft ihr selber oder selbst scrollen oder blättern) habe ich euch ausführlich von anabiose und seiner ha-he-ho-einsamkeit erzählt. und das stimmt auch alles. achmann: ich erinnere mich nicht malmehr an seinen vornamen gebürtlicherseits: vormutlich gab es den auch gar nicht. anabiose ist so voll in die welt geplatzt. peng. da. jedenfalls ist er am 24. april 1981 kurz live in weilheim zu sehen gewesen. fast noch-nachmittags, vor frauenklinik, maria köhler, ätzer 81 und den vollblutern aus dem post unter diesem-hier (i.e. dreimalcurrywurstundpommes) liess er sich schüchtern-verschüchternd auf der bühne ausblenden; ein kurzes zitat nur seiner vohergehenden anwesenheiten bei name, vermin, freddie & die hausmeister und A&P (to name but a few): er-alleine mit maschinen und alleine mit maschinen und alleine mitunter maschinen. so sah er sich und uns. und so wird es wohl sein. das was war.

|>> anabiose - miregal

Download MP3 (9,5 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.