io++110 - the stuttgart reutlingen improvisors summit. erster mai 2009.

02.05.09, 21:15:01 von siemers
das war wie damals zu den zeiten der südwestdeutschen kassettentäter: sieben menschen sind 34 bands und zwölf soloprojekte. und so auch gestern, am ersten mai 2009: the stuttgart reutlingen improvisors summit versammelte im übungskeller der reutlinger bastille die folgenden: splithead, g.v.kehrer, redhair (alle drei: essighaus), man manly, ben presto (beide: catholic mosquito), van daale und the lolly pope (head & shoulders of sturclub: the siemers voran duo). nach ersten lockerungsübungen folgten einige stunden kollektiver free form freak out loosely based and rooted in kraut, free jazz and industrial noise. wir hören die erste halbe stunde unseres gipfeltreffens roh, raw, rauh & rough. (lediglich an zwei stellen wurde behutsam in die dynamik eingegriffen und übertöntes hörbar gemacht)

|>> the S/RT/is - instantaneous (ad 1)

Download MP3 (71,4 MB)

Alle Kommentare RSS

  1. Ben Presto sagt:
    ach! antipasti misti on the rocks.
    (/*-=%§":.;)
  2. splithead sagt:
    Hi Ralf,
    sehr schön, sehr schön! kannst meine Myspace und die von Essighaus (www.myspace.com/essighaus) noch verlinken. ansonsten fand ich die Sitzung ebenfalls höchst erquicklich und freue mich auf eine Wiederholung oder andere, neue Verbrechen!
    Grüße,
    Wolfgang

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.