io++127 - sturclub vom letzten juli wird aber auch erst 2018 so richtig zum kult. egal!

11.09.09, 19:01:47 von siemers
sturclub the siemers voran duo klingen eigentlich immer bis auf manchmal wie schlechte aufnahmen von sun ra und halb verdaute improvisatonoses von derek bailey: najagut: das könnte schlimmer kommen. grundsätzlich jedenfalls. hier im speziellen fall dieser=hier aufnahme kommt es auch schlimmer. (so wie immer)

achja!! was sich doch so=alles reimt. auf eigentlich gar=nichts. hier also sind wir (und ich oute mich gerne als ein teil von "wir") am 24.07.2009 im wahnzimmer wie immer zu finden und wollen wie auch immer keine ahnung. das klappt. zu zu hören sind jedenfalls diese=eben=zwei so und genau so und ohne scheiss und ohne mixes und ohne schnitten wie es tat-tat-tat-sächlich im wahnzimmer passierte. und jetzt beim dritten anhören finde ich es bis auf einzwei offensichtliche blöde witze äh gut. nee: richtichgut. das macherstmal! nee: echt=toll! und mittendrin die ramones; wer hätte diese gut zerprobten als teilchen improvisationistischer aktivisten-unfüge vermutet? wer? - eben.

und so wahr war das (schusch!) dochdoch (schusch!) das (schusch!) dochdoch (schusch!) das (schusch!) dochdoch (schusch!) das (schusch!) dochdoch (schusch!) dass man denken könnte zuminderest kreischsängerinnen kreissägerinnen wären zur gänzung willkommen so einstfach ticksern wir manchmau per rhodozhonengrunze wo nuscht mähr dem unterspricht. nadenn: noise is 4 heroes. und zum schluss fast verborgen und kaum=mehr zu hören geht es noch um deine unsterblichkeit. wir könnten das ertragen.

|>> sturclub - jeden herbst

Download MP3 (27,5 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.