io++157 - the 39 clocks live in hamburg 1982

01.01.10, 22:31:36 von siemers
die ersten=zweinhalbminuten zurwarnung: sind introsoundcheck: dann aber! - the 39 clocks live im hamburger versuchsfeld am 23. april 1982: auf der bühne natürlich JG, CH und RK; manchmal bin ich nicht sicher ob nicht noch ein viertes? im publikum die nordwestdeutschen psychotiker mit meinem kleinen bruder vermutlich; blender, philosophen und haake beck. die aufnahme ist deutlich konsumentinnenfreundlicher als viele der bisher hier und nebenan in der spurensicherung veröffentlichten (wie ihr die findet wisst ihr ja=inzwischen); jürgens stimme verschwindet nicht so im krach; die meisten texte laden zum verständnis. tentspanntes freundern. insgesamt mit allen beifallereien fast 73 minuten. mir selber habe ich wie üblich die freude gemacht, nicht nach den titeln der titel suchen zu müssen; statt dessen habe ich wie üblich irgendwas halbwegs weisendes hingeschrieben: vielleicht erbarmt sich ja doch mal ein downloadender kommentator der originalkontrolle: aber egal hören! ansonsten weiss ich soviel wie ihr: sogar mehr.

hört zu:

01-crime appeal
02-rainy fridays
03-DNS
04-radiosilentactivity
05-worthless-thanmyass
06-DOM
07-heading for more
08-three floors down
09-louie louie
10-floating loathe can kill
11-loose-a-hippie

|>> the 39 clocks - hamburgversuchsfeld19820423

Download MP3 (166,6 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.