io++319 - james joyce liest gleichzeitig aus ulysses und finnegans wake 1924/1929

07.11.14, 18:39:16 von siemers
eigentlich ist im titel alles gesagt: james joyce liest 1924 eine kurze passage aus ulysses und 1929 etwas ausführlicher aus dem als 'anna livia plurabelle' bekannten teil von finnegans wake. die aufnahmen habe ich ineinander geschoben, so entstehen neue unverständlichkeiten und neue zusamenhänger. meta, ihr kennt das.

die unverschrobenen texte sind bei open culture zu hören; diese beiden aufnahmen sind nach dem jetzigen stand der forschung die beiden einzigen existierenden tondokumente in denen james joyce seine eigenen texte interpretiert.

|>> james joyce - anna, oh anna (so isses)

Download MP3 (8,5 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.