io++330- die schlechteste version von i can only give you everything haben zimt 1983 aufgenommen

15.05.15, 21:30:32 von siemers
da habe ich im februar 1983 einmal warum auch immer eine probe von zimt verpasst und prompt bauen sie scheisse: es ist nur schwer zu analysieren auf wievielen ebenen diese version des alten van-morrison-klassikers scheisse ist: es stimmt nichts: der text ist falsch: zum schluss nocheinsdrauf und es wird ganz komplett falsch: das tempo bricht mittendrin: der bassist hat keine ahnung vom stück: der drummer hilflost hinterher und mag das alles nicht: die aufnahme ist übelst gepegelt und zerbrettert mittendrin: der sänger fühlt sich hilflos und klein: der zuhörer erinnert sich ganzkörperwippend an das original oder zumindest ganz gute versionen: alle zusammen kneifen die arschbacken zusammen und gucken alle zusammen peinlichst berührt ganz schnell wegwegweg: und es gibt nochmal und nochmal und nochmal tausend ebenen, auf denen das stück scheisse ist.

wir hören uli mall am bass, le marquis an der guitarre, chris haas am schlagzeug, sven gormsen am mikrofon und mich, wie bereits erwähnt, nicht.

|>> zimt - i can only give you everything

Download MP3 (7 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.