wise noise. lieferung #049. talking salzinger homesick blues. rok rok.

08.06.06, 15:04:20 von siemers
sturclub. stuttgart im jahre 63 des herrn zimmermann.

bekanntlich sind allein sechs der zehn besten stücke, die bob dylan jemals gespielt oder geschrieben hat, auf dem doppelalbum "self portrait" zu finden; die übrigen vier sind auf seltsamen bootlegs wie "little white wonder" verschwunden. und wieder einmal gebe ich jonas überohr aka helmut salzinger ohne abstriche recht: das allerbeste stück von bob dylan überhaupt ist "all the tired horses", die grossartige ouvertüre zu "self portrait". ewig schade bleibt in diesem zusammenhang nur, dass weder dylan noch überohr jemals sonderlich viel von ultravox gehalten haben. um beide eines wesentlich besseren zu belehren, haben wir ein zitat von john foxx in diese unsere interpretation eingebaut. hier also sind sturclub in full flight und in voller besetzung: uwe büchele, david dufour, ralf siemers, werner voran: sturclub.

|>> sturclub - tired rocking horse

Download MP3 (2,2 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.